NOVEM PR

Barta

Kunst zu versichern ist eine heikle Sache, denn große, öffentliche Ausstelllungen versammeln Kunstwerke mit hohem Gesamtwert, und die Versicherung privater Valoren erfordert viel Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Kunden. Noch schwieriger ist es, für eine Versicherungsunternehmen PR zu machen, deren höchster Wert Diskretion ist. Mit der Konzentration auf Berichte über die spektakuläre internationale Ausstellungen, die bei Barta & Partner versichert waren, gelang es NOVEM PR etliche größere Interviews und gute Medienpräsenz in Luxus- und Fachmedien zu erzielen.

E.Kaup & CIE Conciergerie Privée

Wie macht man ein Unternehmen bekannt, dessen wichtigste Eigenschaft Diskretion ist: durch Zielgruppen-PR. Dazu braucht man Unterlagen, die für High-End-Kunden interessant sind, und jede Menge gute Beziehungen. Edelbroschüre, Website und PPT-Präsentationen stammen aus der Feder von NOVEM PR und bestechen durch die konzise Darstellung des Firmen-Portfolios der etwas anderen Art. Die laufende Stakeholder-PR zielt darauf ab, die richtigen Kunden an E. Kaup & Cie heranzuführen.

Don Gil

NOVEM PR (früher PKP) war über Jahre für alle Presseaktivitäten von Don Gil verantwortlich. Im Zuge der Zusammenarbeit wurden neue Materialien für Presse und Kunden entwickelt, der Medienauftritt verändert, ein Kundenbindungsprogramm entwickelt und TV-Spots produziert. Alle Aktivitäten zusammen bewirkten, dass Don Gil trotz geringer Inseratbuchungen in einschlägigen Medien äußerst präsent war und die Markenbekanntheit – bis zum Verkauf des Unternehmens – erheblich gestiegen war.

Palladium

Im Herzen der Stadt Prag findet sich eines der spannendsten Shopping-Mall-Projekte Europas, das Palladium PRAHA. Auf fünf Stockwerken sind die wichtigsten Modemarken der Welt versammelt, es gibt einen eigenen Gourmet-Floor mit aberdutzenden von Gastronomieangeboten und einen Bürokomplex mit den attraktivsten Büros von ganz Prag. Davon sollte nach der Eröffnung der Mall die ganze Welt erfahren! NOVEM PR koordinierte und supervidierte die europa- und US-bezogene PR.

Style Hotel

Als es eröffnet wurde, galt es als das trendigste Hotel Wiens, so trendy, dass es die Radisson-Gruppe ein Jahr später in ihr Vertriebsimperium integrierte. Dank eines beratungsfreudigen Managements konnte NOVEM PR noch zu Baustellenzeiten Presseaktivitäten und Events planen, die das Hotel ab der Eröffnung zum bekanntesten Haus Wiens machten. Im Laufe weniger Monate fand sich das Style Hotel in allen führenden Lifestyle-Magazinen Europas wieder. NOVEM PR begleitet den General Manager bis zur erfolgreichen Vertragsunterzeichnung mit Radisson SAS.

INARA

Viktoria Kickinger, umtriebige Wirtschaftsfachfrau und Aufsichtsrätin in diversen Unternehmen, gründete die Interessensvertretung INARA, um eine Plattform für Aufsichtsräte zu schaffen. Herzstück der Plattform war eine komplexe Website, deren Struktur und Content NOVEM PR zusammen mit INARA und einem IT-Unternehmen entwickelt hat. Mittels Pressearbeit gegenüber Fachmedien und einem Newsletter für Mitglieder und Prospects gelang es in kürzester Zeit, die Plattform bekanntzumachen.

Little Buddha

Leider ist das Lokal inzwischen geschlossen. Aber in der Planungsphase und zur Eröffnung richtete sich die ganze Aufmerksamkeit der österreichischen Medien und des partyaffinen Publikums in Wien auf die Eröffnung. Danke wochenlanger Presseaktivitäten durch NOVEM PR (früher PKP) musste das Lokal schon Tage vor der Eröffnung mit Bodyguards vor Neugierigen geschützt werden. Zur Eröffnung kamen ca. 1.000 Menschen. Die Medien berichteten auf vielen, vielen Doppelseiten über den neuen Hotspot.

k/haus - WINK

Das berühmte Haus am Karlsplatz, seit Jahrhunderten Schauplatz spannender Ausstellungen, gehört einem Künstlerverein und brauchte finanzielle Unterstützung bei der Renovierung. Dazu wurde der Verein WINK gegründet, in dem sich namhafte Unternehmer seit Jahren darum bemühen, den Künstlerhausanteil der Renovierungskosten zu erwirtschaften. NOVEM PR ist Teil dieser Initiative und unterstützt WINK bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, dem Fundraising und der Ausrichtung von Charity-Veranstaltungen.

Stiefelkönig

Der österreichische Schuhhändler STIEFELKÖNIG galt am Höhepunkt seiner Filialdichte als das bekannteste Schuhgeschäft Österreichs. Als die Diskonter auf den Markt drängten, galt es, mit aktiver Pressearbeit gegenzusteuern. NOVEM PR (früher PKP) entwickelte mit Stiefelkönig zusammen einen völlig neuen Werbe- und PR-Auftritt, der dazu führte, dass das Unternehmen im qualitätsvollen Segment breiter und besser wahrgenommen wurde. Mit dem Wechsel des Eigentümers wurden sämtliche PR-Maßnahmen zurückgefahren.

Österreichischer Kinderschutzpreis

Myki erblickte das Licht der Öffentlichkeit, als Martina Fasslabend eines Tages beschloss, einen Kinderschutzpreis auszuloben. Heute, drei Jahre und 300 Einreichungen später, ist „myki“ eine eingeführte Marke mit breitem Bekanntheitsgrad. NOVEM PR war von Anfang an dabei und ist bis heute mit der Konzeptionierung und Bekanntmachung der Initiative befasst. Außerdem organisiert NOVEM PR die Charity-Gala im Liechtenstein. TV-Spot, Plakat & Inserat stammen von PKP BBDO, die breit angelegte Medienarbeit kommt von NOVEM PR.

DZU

Im Zentrum Wiens angesiedelt, gilt das Diagnosezentrum URANIA als das modernste, medizinische Analyse-Institut Wiens, das ständig neue Technologien einführt und innovative Geräte kauft. Um dem Publikum die hohe Innovationskraft des Instituts zu verdeutlichen, wurde NOVEM PR für die Entwicklung einer neuen Websitestruktur, die Überarbeitung des Web-Content und sämtlicher im Haus aufliegende Patienteninformationen sowie den Aufbau eines Newsletter-Systems für Medizinerkollegen und die Fachwelt engagiert. Die gebündelten PR-Maßnahmen förderten messbar die Frequenzsteigerung im Haus.

die möwe Kinderschutzzentren

Martina Fasslabend gründete vor 20 Jahren den Kinderschutzverein „die möwe“, der mittlerweile 5 Kinderschutzzentren betreibt und die maßgebliche Anlaufstelle in Österreich für Informationen zu sexuellem Missbrauch und Gewalt an Kindern ist. Gemeinsam mit Karmasin Motivforschung erarbeitet die „möwe“ jährlich einen viel beachteten Lagebericht über die Einstellungen der ÖsterreicherInnen zu Missbrauch und Gewalt an Kindern. NOVEM PR hat mit Karmasin und „möwe“ die Studie entwickelt und kümmert sich um die Medienarbeit der „möwe“.
NOVEM PR